Gerth Medien GmbH
Markus Bonnert (geb. 17. Juni 1972 in Niederweisel)

Markus_Bonnert
Gerth Medien ist ein in Deutschland ansässiger christlicher Buch- und Musikverlag plus angeschlossenem Label mit evangelikaler Ausrichtung mit Firmensitz in Aßlar. Die Firma wurde 1949 in Wetzlar gegründet und gehört seit 2006 der Verlagsgrupe Random House des Bertelsmann-Konzerns an.

Seit 1997 ist Markus Bonnert bei Gerth Medien tätig. 2006 übernahm er die Marketing-Leitung für den Musikbereich und ist seit August 2008 als Head of Music für das Label und Produktionen mit Künstlern wie Dieter Falk, Albert Frey & Andrea Adam-Frey, das Kabarett-Trio Die Mütter, Sarah Kaiser, Lothar Kosse, Johannes Falk oder die aus der Karibik stammende Sängerin Judy Baily verantwortlich.

Obwohl diese Künstler nicht in den Media-Control- Charts gelistet sind, erreichen sie Verkaufszahlen von denen so mancher Pop-Künstler nur träumen kann. Diese Absatzzahlen werden beispielsweise untermauert durch die Auszeichnung des Impala Awards für das Album „A Tribute to Paul Gerhardt“ von Dieter Falk, das in Vertriebs-Kooperation mit Edel über 30.000 Einheiten verkaufte. Ebenfalls mit einem Impala Silber-Award für mehr als 20.000 verkaufte Exemplare ausgezeichnet wurden die Alben „Für den König“ und „Land der Ruhe“ von Albert Frey & Andrea Adam-Frey sowie die Jazz-Pop-Produktion „Gast auf Erden“ von Sarah Kaiser, basierend auf Chorälen von Paul Gerhardt.

Dazu Markus Bonnert: „In früheren Jahren haben wir über siebzig Produktionen und Compilation- Projekte pro Jahr veröffentlicht, heute fokussieren wir uns und setzen auf authentische Live-Künstler, die wir langfristig begleiten möchten.“ Hierzu gehört der junge Sänger Johannes Falk mit seinem Debütalbum „Die Pilgerreise“, der als Support bei drei Konzerten der Söhne Mannheims sowie als Support für Phillip Poisel dabei war. Markus Bonnert erklärt: „Für uns ist es in dieser Zeit sehr ermutigend, dass der physische Tonträger nach wie vor Umsatzträger Nummer eins ist. Trotzdem ist es wichtig, sich immer wieder zu hinterfragen und zu überlegen, welche Wege man einschlägt, um auch in Zukunft als Label relevant sein. Entscheidend sind neben der Entwicklung von neuen Konzepten und Geschäftsfeldern auf jeden Fall die Künstler. Künstler, die authentisch sind und begeistern.“

Die physischen Tonträger werden durch den angeschlossenen Vertrieb über den konfessionellen Buchhandel und sowie über Amazon und PhonoNet verkauft. Darüber hinaus existiert ein starker Mail Order-Arm, der direkt an Privatkunden verkauft. Digital werden die Inhalte von Gerth Medien über iTunes, Musicload, Amazon etc. vertrieben. Zudem existiert ein eigener Online-Shop (www.gerth.de) über den nicht nur die Produktionen sondern auch Playbacks und Noten zum Download angeboten werden.

Zu den geplanten Neuveröffentlichungen für 2012 gehören Alben der Künstler Mischa Marin (früher Frontmann der Gruppe Allee der Kosmonauten), der deutsch-Pop präsentiert, Judy Bailey, Albert Frey & Andrea Adams-Frey sowie der Newcomer Tobias Hundt, der sein 3. Album mit eigenen deutschsprachigen Pop/Rock-Songs veröffentlicht.

Zur Person: Geboren in Niederweisel, aufgewachsen im Raum Frankfurt am Main, war Markus Bonnert stets Musik-interessiert und spielte Schlagzeug in diversen Bands. Nach seiner Ausbildung als Schriftsetzer im graphischen Gewerbe ging er nach Kassel und absolvierte ein Studium als Kommunikationsfachwirt. 1997 fing er bei der Firma Schulte & Gerth als Werbeleiter für den Verlag Projektion J an und betreute sowohl den Buch- als auch den Musikbereich werblich. 2002 übernahm Gerth Medien den Vertrieb für zwei große internationale Label: EMI CMG (Christian Music Group von EMI) und Provident Music (Sony Music), hierfür war Markus Bonnert für den Marketing und Promotion zuständig. 2006 übernahm er dann die Verantwortung für Marketing und die Promotion des gesamten Musikbereich. Seit August 2008 hat Markus Bonnert die Leitung der Musikabteilung bei Gerth Medien inne.

Kontakt:
Gerth Medien GmbH
Dillerberg 1
35614 Asslar
Tel: 06443-68231
bonnert@gerth.de
www.gerth.de